Aktuelles - HdT - WEB

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Information
Aktuelle Informationen:

Mitglieder der Gruppe "Helfen durch Teilen" haben vom 26.02.2020 bis zum 10.03.2020
die Projekte in Tansania besucht.
Es wurden die landwirtschaftlichen Projekte, die Wasserprojekte und die unterstützen Schulen besucht, auch Projekte deren Unterstützung schon länger zurückliegt wurden besucht und wir konnten deren Auswirkung auf die betroffenen Menschen und deren Umgebung beobachten.
 
neue Projekte:
  • Ein Projekt zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit und gegen die Abwanderung in die Slums der Städte. (Selbsthilfegruppen, Jugendzentren, Fischzucht, Baumschulen, Ausbildungen, Gartenbau, Brauchtum uvm.)
  • Frauenprojekte zur Verbesserung der finanziellen Situation der Familien und zur gesellschaftlichen Entwicklung (Hühnerzucht, Gartenwirtschaft, Milchwirtschaft, Hygiene, Gesundheitsvorsorge, Schulungen uvm.)
  • Eine Wasseranlage in Mutuka "Sendo" Tiefbrunnenbohrung und Verteileranlage
  • Schulküchen in Haitemba und  Masabeda
  • Einrichtung neuer Baumschulen zur Erosionsbekämpfung (jeder Weiler der Unterstützt wird)

  • Finanzierung eines Wohnhauses für Erdbebenopfer in Petrinja/Kroatien
      zusammen mit der Bevölkerung von Straßwalchen (Projekt mit "Bauern helfen Bauern")
 *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
laufende Projekte:
  • Ein weiteres Wasserprojekt in Zusammenarbeit mit dem Land Salzburg
    (Wasserfassung, Solarpumpe, Wasserleitungen und Tanks)
  • Anschaffung neuer Tiere durch die persönliche Hilfe von Mitgliedern und Gönnern
unserer Gruppe
  • Landwirtschaftliches Projekt in Zusammenarbeit mit dem Land Salzburg
(Erosionbekämpfung, Schulung (PermaKultur und PushPull), Baumschulen,
neue Pflanzen und Tiere)
  • Unterstützung einer berufsbildenden Schule für gehörlose Jugendliche
 zu Schneiderinnen und Tischler mit Handwerkzeug, (Nähmaschinen und
    entsprechendem Arbeitsmaterial).
  • Landwirtschaftliche Ausbildung und Frauenprojekte in den (Pare Mts.)
  • Unterstützung beim Kauf von neuen Pflanzen, Samen und Tieren (Pare Mts.)
  • Unterstützung und Schulungen zum Bau von Wasserschutzeinrichtungen und zur Erosionsvermeidung.
  • Unterstützung von jugendlichen Waisen und Halbweisen
  • Unterstützung der Benediktinerinnen in Riroda beim weiteren Ausbau des Mädchenheimes
  • Unterstützung einer Integrationsschule in Arusha (Anna Mollell)
  • Frauenprojekte in der Umgebung von Babati, Mutuka und in den Pare Mts.
  • Betreuung der Kleinkrankenhäuser und Krankenstationen
  • HIV - Information

  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *
Bei Fragen und Anregungen senden Sie bitte ein Mail oder rufen Sie uns an.
Zurück zum Seiteninhalt